Willkommen

reitferien für kinder

Winter

Frühling

Herbst

Sommer

 


Adresse

Ch. des Coucous 21

2735 Malleray

 


Unser Reitbetrieb, wo wir Kinderreitferien und Reitkurse für Erwachsene  anbieten, liegt im Berner Jura auf dem Moron 1300m über Meer. Zuoberst auf dem Berg bewirtschaften wir einen Hof mit 22 ha Land. Auf unserem Hof leben ca. 20 Pferde/ Ponys sowie Mutterkühe. Vor 20 Jahren haben wir eine Reithalle gebaut, die uns vor Wind, Regen und Nässe schützt. Gemeinsam mit meinem Mann und unserer Lernenden/ Praktikanten betreuen wir in den Reitferien unsere Gäste sowie unsere Tiere. Seit unserer Kindheit begleiten uns die Pferde, sie haben all unsere Entscheidungen im Leben wesentlich beeinflusst. Mein Mann Daniel und ich haben für unsere Kinder und die Pferde ein Paradies gesucht und dies hier auf dem Moron gefunden. 1991 damals noch im Kanton St. Gallen, gab ich meine Stelle als CO- Heimleiterin auf und machte mich selbständig als Reitpädagogin und Westerntrainerin. Daniel , mein Mann übernahm die Landwirtschaft und ich den Reitbetrieb. In Ernetschwil SG auf unserem kleinen Hof, gab ich Reitstunden und Kurse. 1998 übersiedelten wir in den Berner Jura und bewirtschaften heute 22 ha Nutzfläche und viel Wald. Hier bieten wir seit 20 Jahren Reitferien für Kinder und Reitkurse für Erwachsene an. Da wir abgelegen sind, eignet sich unser Betrieb nicht für einzelne Reitstunden dafür umso mehr für Reitferien abseits des Alltags.

 

Ein paar Stationen aus meinem Leben

  • Kindergartenseminar 1977 
  • HF Pflegefachfrau Psychiatrie 1982
  • seit 1983 Mutter und Familienfrau 
  • Dipl. Reitpädagogin SV-HPR 1989 (Pferdegestützte Therapie)
  • Selbständigkeit auf unserem Betrieb als Reitpädagogin SV-HPR 1991
  • Vereinstrainerin Western SVPS 1998
  • Abschluss der Ausbildung zur SWRA B-Trainerin  2003
  • SWRA Diamanttest 2011
  • Fachlehrerin Berufsschule Zollikofen Pferdeberufe Westernreiten 2010 bis 2015
  • Mitarbeit am Lehrmittel und Konzeption der höheren Berufsprüfung der OdA Pferdeberufe

Meine besten Lehrmeister sind und waren meine Pferde, mit und von ihnen lernte ich geduldig zu sein und mehr im hier und jetzt zu leben. Das Harmoniebestreben der Pferde fasziniert mich, ihre Toleranz mit der sie uns Menschen entgegentreten ist vorbildlich.Sie sind vorurteilslos und absolut klar in ihrer Körpersprache. Meine Liebe zu den edlen Tieren hat mich zu einer lernenden und denkenden Reiterin gemacht. „Reiten lernen ist aktiver Tierschutz“ – wurde zu meinem Lebensmotto das Lernen geht immer weiter. 


Westernreitstunden

Unsere Pferde danken es uns mit guter Gesundheit und guten sportlichen Leistungen. Seit über 30 Jahren arbeite ich mit Menschen und Pferden. Als Reitpädagogin hab ich damals angefangen und immer auch Westernreitstunden gegeben. Mein Mann und ich lieben die  Kreativität und Abwechslung auf unserem Hof. Die Begegnungen mit verschieden Menschen in den Reitferien sind eine grosse Bereicherung.  Wir lieben es neue Herausforderungen anzupacken und wir sind immer neugierig was das Leben bereithält. Von April bis November bieten wir viele verschiedene Reiturse an. Reitferien für Kinder und Jugendliche während den Schulferien, siehe Termine. Brevetkurse sowie Reitkurse für Erwachsene auf Vereinbarung. Da unser Hof sehr abgelegen ist, eignen sich  mehrtägige Kurse. In den Wintermonaten bieten wir auch Bodenarbeitskurse und für geübte Reiter  Ausritte in die herrliche Winterlandschaft an. 

Monika mit Painthorse Coco